Status, Prüfergebnis und Zulassung

Wir prüfen Ihre Dokumente nach den Kriterien Ihrer Wunsch-Hochschulen. Das Ergebnis teilen wir Ihnen schriftlich per E-Mail und per Post mit. Sind die Voraussetzungen erfüllt, können wir Ihre Bewerbung an die Hochschule weiterleiten. Danach findet das Zulassungsverfahren an der Hochschule statt. Über die Zulassung informiert immer die Hochschule.

Achtung: Im VPD-Verfahren bewerben Sie sich mit der Vorprüfungsdokumentation von uni-assist direkt an der Hochschule. uni-assist leitet Ihre Bewerbung in desem Verfahren nicht weiter.


Prüfphase

Nachdem Sie uns Ihre Dokumente geschickt und die Bearbeitungskosten bezahlt haben, bearbeiten wir Ihre Bewerbung. Das kann 4 bis 6 Wochen dauern.

Sobald wir Ihre Bewerbung bearbeitet haben, informieren wir Sie über das Ergebnis unserer Prüfung per E-Mail und per Post. Erst bei der Bearbeitung überprüfen wir, ob alle erforderlichen Dokumente in der richtigen Form vorliegen. Fehlende Dokumente können Sie bis zur Bewerbungsfrist nachreichen.

Aktuelle Bearbeitungszeiten


Status meiner Bewerbung

Den aktuellen Status Ihrer Bewerbung können Sie direkt in Ihrem Online-Account sehen – über die Antragsübersicht links im Menü. Der Status ändert sich erst, wenn wir Ihre Bewerbung vollständig geprüft haben.

Status Erläuterung
online eingereicht - nicht bearbeitet Wir haben Ihre Bewerbung noch nicht geprüft. In der Regel erhalten Sie Ihr Prüfergebnis in 4 bis 6 Wochen.
Antrag wird in Kürze an Hochschule weitergeleitet (oder VPD wird in Kürze an Sie verschickt) Ihre Bewerbung ist vollständig und erfüllt alle Voraussetzungen für die uni-assist Vorprüfung.

Bei einer regulären Bewerbung: Wir übermitteln Ihre Bewerbung zur weiteren Prüfung in Kürze direkt an die Hochschule.

Bei einer VPD-Bewerbung: Wir schicken Ihnen Ihre Vorprüfungsdokumentation (VPD) in Kürze per E-Mail und per Post. Die VPD schicken Sie danach selbst an die Hochschule.
Antrag wird in Kürze zur weiteren Überprüfung an die Hochschule übermittelt Wir übermitteln Ihre Bewerbung in Kürze zur weiteren Prüfung an die Hochschule.
Antrag wurde zur weiteren Bearbeitung an die Hochschule übermittelt (oder VPD wurde bereits verschickt) Bei einer regulären Bewerbung: Wir haben Ihre Bewerbung direkt an die Hochschule übermittelt. Über die Zulassung zum Studium entscheidet und informiert Sie jetzt Ihre Wunsch-Hochschule.

Bei einer VPD-Bewerbung: Wir haben Ihnen Ihre Vorprüfungsdokumentation (VPD) per E-Mail und per Post geschickt. Die VPD schicken Sie selbst an die Hochschule.
Fehlerhaft Ihre Bewerbung erfüllt nicht alle Voraussetzungen. Wir informieren Sie über das Ergebnis im Detail per E-Mail und per Brief. Fehlende Dokumente können Sie nachreichen bis zum Ende der Bewerbungsfrist.
per Post erhalten Wir haben Ihre Bewerbung per Post erhalten. In der Regel erhalten Sie Ihr Prüfergebnis in 4 bis 6 Wochen.
in Bearbeitung Wir können Ihre Bewerbung noch nicht abschließend bearbeiteten. Wir schicken Ihnen eine E-Mail zur Information.
nachträglich gelöscht Diesen Status sehen Sie, wenn Sie Ihre Bewerbung gelöscht haben.
mit der Post an Hochschule geschickt Wir sind für Ihre Bewerbung nicht zuständig. Wir leiten die Bewerbung aber auf Wunsch der Hochschule ungeprüft postalisch dorthin weiter.

Über das Prüfergebnis informieren wir Sie im Detail per E-Mail und per Post.


Ergebnis der Prüfung

Haben Sie Ihr Prüfergebnis von uni-assist erhalten? Informieren Sie sich jetzt über die nächsten Schritte.

Das ist der Fall, wenn Ihre Bewerbung fristgerecht und vollständig bei uns eingegangen ist und alle Voraussetzungen der Hochschule erfüllt sind. Wir informieren Sie darüber per E-Mail und per Post. Sobald wir Ihre Bewerbung weitergeleitet haben, ist die Zulassungsstelle der Hochschule für Ihre Bewerbung zuständig. Die Hochschule entscheidet dann, ob Sie einen Studienplatz erhalten und informiert Sie über alle weiteren Schritte.

  • Mehrere Zulassungsangebote: Erhalten Sie von mehreren Hochschulen eine Zulassung, können Sie frei entscheiden, welchen Studienplatz Sie annehmen möchten.
  • Sonderfall VPD: Im VPD-Verfahren senden wir Ihnen die Vorprüfungsdokumentation (VPD) per E-Mail und per Post zu. Sie bewerben sich selber mit der VPD bei der Hochschule.
  • Sonderfall hochschulstart.de (DoSV): Bewerben Sie sich im DoSV, können Sie in Ihrem Account bei hochschulstart.de sehen, wenn Ihnen eine Ihrer Wunsch-Hochschulen ein Zulassungsangebot macht. Dort können Sie dieses Angebot online annehmen.

Dies ist der Fall, wenn Bewerbungsunterlagen fehlen oder in der falschen Form vorliegen oder zu spät bei uni-assist eingetroffen sind. Wenn nicht alle Voraussetzungen der Hochschule erfüllt sind, können wir Ihre Bewerbung nicht weiterleiten. Wir informieren Sie dann per E-Mail und per Post.

  • Fehlende Dokumente können Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist nachreichen. Wir prüfen Ihre Bewerbung dann noch einmal und informieren Sie über das Ergebnis.
  • Wenn die Bewerbungsfrist vorüber ist, können Sie nichts mehr einreichen oder ändern. Bewerben Sie sich dann zu einem späteren Semester nochmals.

Antrag auf ein Studienbewerber-Visum

Sie können mit einem positiven Prüfergebnis von uni-assist ein Studienbewerber-Visum in der deutschen Botschaft oder im deutschen Konsulat beantragen.

Beachten Sie: Einige Konsulate erteilen grundsätzlich keine Studienbewerber-Visa, sondern ausschließlich Visa zum Studium. 


Sie haben Ihre Bewerbung abgeschickt?

Geschafft! Ihre Unterlagen sind auf dem Weg zu uns.
Verfolgen Sie die Bearbeitung Ihrer Dokumente online in Ihrem Account. Wir informieren Sie über das Prüfergebnis.
Über die Zulassung zum Studium entscheidet und informiert Sie dann die Hochschule.