Allgemeines

Wir empfehlen Ihnen: Zahlen Sie so früh wie möglich. Denn wir können Ihre Bewerbung erst bearbeiten, wenn Sie die Bearbeitungskosten bezahlt haben.

Sie müssen die Bearbeitungskosten spätestens bis zur Bewerbungsfrist bezahlt haben.  Entscheidend ist der Tag, an dem das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, nicht wann Sie die Zahlung bei Ihrer Bank beauftragt haben. Planen Sie genug Zeit für den Geldtransfer ein, damit wir Ihre Zahlung rechtzeitig vor dem Ende der Bewerbungsfrist erhalten.

Mehr Informationen:

Zahlungsoptionen

Die Bearbeitungskosten zahlen Sie für die Bearbeitung und Prüfung Ihrer Dokumente - unabhängig vom Ergebnis der Prüfung.

Das gehört zur uni-assist Prüfung:

  • Wir prüfen, ob Ihre Zeugnisse die allgemeinen Voraussetzungen für ein Hochschulstudium in Deutschland erfüllen.
  • Wir rechnen Ihre Noten in das deutsche Benotungssystem um.
  • Wir prüfen zusätzliche Zulassungskriterien Ihrer Wunsch-Hochschulen, je nach Verfahren.
  • Wir erfassen alle wesentlichen Daten und Dokumente für die Zulassungsverfahren an den Hochschulen.
  • Wir informieren Sie über das Ergebnis der Prüfung.

Bei internationalen Bank-Überweisungen kann der Geldtransfer bis zu zwei Wochen dauern. Bei Bank-Überweisungen von einem deutschen Bankkonto kann sich der Geldtransfer um einige Tage verzögern, zum Beispiel durch Feiertage.

Warten Sie bereits länger als zwei Wochen auf Ihre Eingangsbestätigung? Dann senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres Zahlungsbelegs über unser Kontaktformular. Wir prüfen dann, ob Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist.

In Ihrem uni-assist Online-Account unter „Antrag“ sehen Sie, wenn wir die Zahlung auf Ihrem Account verbucht haben.

Bearbeitungskosten

Für die Zeugnisbegutachtung und Prüfung weiterer Zulassungskriterien durch uni-assist zahlen Sie 75,00 EUR für Ihren ersten Studienwunsch in einem Bewerbungssemester.

Jeder weitere Studienwunsch im gleichen Bewerbungssemester kostet 30,00 EUR.

Alle wichtigen Informationen zu den Bearbeitungskosten und den Zahlungsmöglichkeiten:

Kosten zahlen

Wollen Sie eine weitere Bewerbung für das gleiche Bewerbungssemester einreichen? Dann kostet die Bearbeitung 30,00 EUR für jeden weiteren Studienwunsch.

Haben Sie sich in einem früheren Bewerbungssemester schon einmal beworben? Dann fallen die regulären Bearbeitungskosten an: 75,00 EUR für den ersten Studienwunsch, 30,00 EUR für jeden weiteren Studienwunsch im gleichen Bewerbungssemester.

Detaillierte Informationen:

Bearbeitungskosten

Zahlungsoptionen

Sie können per Überweisung zahlen oder per Kreditkarte.

Unter Zahlungsoptionen haben wir für Sie alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Zahlungsarten, die dort nicht aufgelistet und beschrieben sind, können wir leider nicht akzeptieren.

Natürlich kann auch eine andere Person die Bearbeitungskosten für Sie bezahlen.

Detaillierte Informationen:

Zahlungsoptionen

Wichtig:

Im Verwendungszweck müssen genaue Angaben zu Ihrer Person stehen: Ihr vollständiger Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre uni-assist Bewerber-Nummer - wenn bereits vorhanden.

Bei internationalen Überweisungen nach Deutschland erheben einige Banken zusätzliche Gebühren. Das gilt vor allem bei Überweisungen in einer anderen Währung als dem Euro. Diese Gebühren müssen Sie zahlen. Ihre Bank informiert Sie über die Höhe aller zusätzlichen Gebühren.

Deshalb wichtig: Sagen Sie Ihrer Bank, dass Sie das OUR-Verfahren bei der Überweisung nutzen möchten. Damit tragen Sie als Überweisender die gesamten Kosten.

Oder überweisen Sie den Betrag von einem deutschen Konto. Hier gibt es in der Regel keine zusätzlichen Gebühren. Selbstverständlich können auch Freunde oder Verwandte für Sie überweisen.

Bitte planen Sie genügend Zeit für den Geldtransfer ein. Bei internationalen Überweisungen kann der Geldtransfer bis zu zwei Wochen dauern. Bei Überweisungen von einem deutschen Bankkonto kann sich der Geldtransfer um einige Tage verzögern, zum Beispiel durch Feiertage.

Ihre Bewerbungen müssen vor dem Ende der Bewerbungsfrist bezahlt sein. Wir können Ihre Bewerbungen erst dann bearbeiten, wenn wir Ihre Zahlung erhalten haben.

Alle wichtigen Informationen zur Überweisung:

Zahlungsoptionen

In der Europäischen Union gilt das sogenannte SEPA-Verfahren. Überweisungen werden immer mit einer IBAN (= International Bank Account Number) und einem BIC (= Bank Identifier Code) durchgeführt.

Unsere aktuellen Bank-Daten finden Sie unter: Bankverbindung

Die alten Bank-Daten (Kontonummer und Bankleitzahl) sind nicht mehr gültig. Bitte informieren Sie Ihre Bank. Fragen Sie dort, wie Sie Geld in die EU überweisen können.

Rückerstattung & Gutschrift

Wir können Ihnen die Bearbeitungskosten nur zurückerstatten, wenn wir Ihre Bewerbung noch nicht bearbeitet haben.

Mehr Informationen:

Nein. Die Bearbeitungskosten zahlen Sie für die Bearbeitung und Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen unabhängig vom Ergebnis der Prüfung. Sie können die Bearbeitungskosten nicht zurückfordern, wenn Ihre Bewerbung nicht erfolgreich war.

Nur wenn Sie zum Beispiel einen zu hohen Betrag bezahlt haben oder wir für Ihre Bewerbung nicht zuständig sind, schreiben wir Ihnen die Kosten gut oder zahlen Sie Ihnen zurück.

Mehr Informationen:

Rückerstattung und Gutschrift

Ja. Sie können Ihr Guthaben für weitere Bewerbungen im gleichen oder in einem späteren Semester verwenden.

In einigen Fällen ja. Zum Beispiel wenn Sie einen zu hohen Betrag bezahlt haben.

Mehr Informationen:

Rückerstattung und Gutschrift