Kontakt

Wir beantworten Ihnen gerne Fragen zur Prüfung Ihrer Bewerbung. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder über unser Service-Telefon.
Leider können wir keine Studienberatung vor Ort anbieten. Wenn Sie Fragen zum Studienangebot, zu den Zulassungsvoraussetzungen oder Bewerbungsfristen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Wunsch-Hochschule.


Kontaktformular

Haben Sie Fragen zum Ablauf der Prüfung bei uni-assist oder zu Ihrer Bewerbung? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Sie finden hier bereits Antworten auf viele Fragen und können in jeder Kategorie auch eine Nachricht an uni-assist senden.

Zum Kontaktformular


Service-Telefon

Montag bis Freitag | 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr (MEZ)
Telefon: +49 30 666 44 345

uni-assist beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zur Prüfung Ihrer Bewerbung auch am Telefon. Bitte halten Sie Ihre uni-assist Bewerber-Nummer bereit, wenn Sie uns anrufen und konkrete Fragen zu Ihrer Bewerbung haben.


Postadresse

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an diese Adresse*:

uni-assist e.V.
11507 Berlin
GERMANY

*Sollte Ihr Postdienstleister die Adresse nicht akzeptieren, adressieren Sie Ihre Sendung bitte an uni-assist e.V., Geneststrasse 5, 10829 Berlin. Die Laufzeit der Sendung verlängert sich hierdurch nicht.

    Sie können Ihre Bewerbung auch persönlich in unseren Briefkasten einwerfen. Der Briefkasten ist rund um die Uhr zugänglich. Wenn Sie Ihren Umschlag mit der Bewerbung vor Ort einwerfen möchten, benutzen Sie bitte nur die Briefkästen, die mit uni-assist beschriftet sind.

    Die genauen GPS-Daten lauten: 52,472090  13,36578

    Google Maps

    So geht es zum Briefkasten von uni-assist:

    • In der Reichartstraße 2, 10829 Berlin (Toreinfahrt Tor 1) befindet sich ein großes Hinweisschild auf den uni-assist Briefkasten.
    • Sie treten durch die grüne Zauntür und stehen direkt vor dem Briefkasten
    Eingangsbestätigung

    Für jede Post-Sendung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Mehr dazu finden Sie unter Fristen & Bearbeitungszeit.


    Fax

    Telefax-Nr.: +49 30 666 44 390

    Gerne können Sie uns auch ein Fax schicken – beachten Sie aber, dass auf diesem Weg keine beglaubigten Unterlagen oder Anträge mit originaler Unterschrift übermittelt werden können.