Allgemeines

Die Bewerbung über das uni-assist Online-Portal ist Pflicht, wenn Sie sich über uni-assist bewerben.

So bewerben Sie sich online:

  • Registrieren Sie sich im uni-assist Online-Portal.
  • Beantworten Sie die Grundfragen zu Ihrer Person und zu Ihrer Vorbildung.
  • Wählen Sie Ihren Studienwunsch unter „Studienangebot suchen“ und füllen Sie den Antrag für Ihre Bewerbung aus.
  • Schicken Sie uns den Antrag online über das Portal.

Weitere Hinweise:

Nein. Manche Dokumente benötigen wir auch per Post. Und die Bearbeitungskosten müssen vor dem Ende der Bewerbungsfrist bezahlt sein.

Für die Dokumente gilt: Ein Upload ist nur ausreichend für Dokumente, die keine amtliche Beglaubigung brauchen.

Erkundigen Sie sich unbedingt bei Ihren Wunsch-Hochschulen, wie Sie Ihre Dokumente bei uns einreichen müssen.

In der Regel gilt:

Einige wenige Hochschulen ermöglichen eine reine Online-Bewerbung mit einfachen Kopien (Scans) aller Dokumente. Informationen hierzu erhalten Sie an Ihrer Wunsch-Hochschule.

Wichtig:

Alle Bewerbungsunterlagen – sowohl online als auch per Post – müssen vor dem Ende der Bewerbungsfrist bei uni-assist eintreffen.

Dann müssen wir Ihre Daten manuell prüfen und alle Ihre Online-Accounts zusammenführen. Dies kann einige Tage dauern. In dieser Zeit können Sie Ihren Online-Account nicht nutzen und keine Bewerbungen schicken.

Antrag

Den Antrag erstellen Sie im uni-assist Online-Portal ganz leicht selbst. So einfach geht’s:

  1. Beantworten Sie die "Grundfragen" im Menü auf der linken Seite, falls noch nicht geschehen. Erst danach können Sie Anträge erstellen. Vergessen Sie nicht, Ihre Eingaben am Ende zu speichern.
     
  2. Wenn Sie alle Grundfragen beantwortet haben, erscheint im Menü die Option "Studienangebot suchen". Dort können Sie das gewünschte Semester, den Abschluss, die Hochschule und das gewünschte Fach auswählen.

    Tipp: Geben Sie am besten nur das gewünschte Semester und die Hochschule an. Sie erhalten so das gesamte Studienangebot dieser Hochschule. Wählen Sie dann den passenden Studienwunsch aus der Ergebnisliste.
    Wenn Sie eine VPD (Vorprüfungsdokumentation) beantragen, hat der Antrag in der Ergebnisliste bei einigen Hochschulen die Fachrichtung „alle Fächer“.

  3. Klicken Sie auf Ihren Studienwunsch und dann auf “Bewerbung anlegen”. Dadurch erstellen Sie den Antrag. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig und wahrheitsgemäß aus.
    Hinweis: Die Hochschulen stellen den Antrag selbst zusammen. Daher können die Anträge von Hochschule zu Hochschule variieren.
     
  4. Am Ende müssen Sie den Antrag elektronisch abschicken. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail, in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Um sich für einen studienvorbereitenden Deutschkurs oder die DSH-Prüfung zu bewerben, müssen Sie in der Regel einfach einen Antrag für einen Studiengang im uni-assist Online-Portal anlegen. Wählen Sie dabei den Studiengang, den Sie nach dem Deutschkurs oder der DSH-Prüfung studieren wollen:

  1. Klicken Sie im Menü auf die Option "Studienangebot suchen". Dort können Sie das gewünschte Semester, den Abschluss, die Hochschule und das gewünschte Fach auswählen. Geben Sie am besten nur das gewünschte Semester und die Hochschule an. Dann erhalten Sie das gesamte Studienangebot dieser Hochschule.
     
  2. Klicken Sie auf Ihren Studienwunsch und dann auf “Bewerbung anlegen”. Dadurch erstellen Sie den Antrag. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig und wahrheitsgemäß aus.
     
  3. Antworten Sie auf die Frage „Beantragen Sie die Aufnahme in einen studienvorbereitenden Deutschkurs / die Zulassung zur DSH?“ mit „Ja“.

Wir bearbeiten diesen Antrag dann auch als Bewerbung zum Deutschkurs oder zur DSH-Prüfung.

Noch zwei Hinweise:

  • Einige wenige Hochschulen haben im uni-assist Online-Portal einen eigenen Antrag für den Deutschkurs oder die DSH-Prüfung. Informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrer Wunsch-Hochschule, wie Sie sich bewerben sollen.
  • Informieren Sie sich bei der Hochschule auch über die Voraussetzungen für den Besuch eines Deutschkurses oder der DSH-Prüfung.

Weitere Informationen:

Studienvorbereitender Deutschkurs

Um sich für das Studienkolleg zu bewerben, müssen Sie in der Regel einfach einen Antrag für einen Studiengang im uni-assist Online-Portal anlegen. Wählen Sie dabei den Studiengang, den Sie nach dem Studienkolleg studieren wollen:

  1. Klicken Sie im Menü auf die Option "Studienangebot suchen". Dort können Sie das gewünschte Semester, den Abschluss, die Hochschule und das gewünschte Fach auswählen. Geben Sie am besten nur das gewünschte Semester und die Hochschule an. Dann erhalten Sie das gesamte Studienangebot dieser Hochschule.
     
  2. Klicken Sie auf Ihren Studienwunsch und dann auf “Bewerbung anlegen”. Dadurch erstellen Sie den Antrag. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig und wahrheitsgemäß aus.
     
  3. Antworten Sie auf die Frage „Beantragen Sie die Aufnahme in ein Studienkolleg?“ mit „Ja“.

Wenn Sie vor dem Fachstudium in ein Studienkolleg müssen, bearbeiten wir diesen Antrag dann als Bewerbung zum Studienkolleg.

Noch zwei Hinweise:

  • Informieren Sie sich direkt bei Ihrer Wunsch-Hochschule über die Voraussetzungen für den Besuch eines Studienkollegs.
  • Informieren Sie sich am besten auch direkt an der Hochschule, wie Sie sich für das Studienkolleg bewerben sollen.

Weitere Informationen:

Studienkolleg

Versuchen Sie folgende Lösungen, wenn Sie Ihren Studienwunsch nicht finden können:

  1. Grundfragen beantworten: Haben Sie alle "Grundfragen" im uni-assist Online-Portal beantwortet? Erst danach können Sie im Menü die Option "Studienangebot suchen" wählen. Vergessen Sie nicht, Ihre Eingaben bei den Grundfragen zu speichern, auf der letzten Seite.
     
  2. Freie Semester-Suche: Geben Sie weniger Suchbegriffe ein. Wenn Sie zum Beispiel nur das gewünschte Semester und die Hochschule angeben, wird Ihnen das gesamte verfügbare Studienangebot dieser Hochschule angezeigt. Grenzen Sie zusätzlich mit dem gewünschten Abschluss ein – lassen Sie aber das Feld für das Fach frei.
Ein Hinweis

Die Bewerbung über das Online-Portal ist erst möglich, wenn die Hochschule ihr Studienangebot freigegeben hat. Erst dann können Sie das Studienangebot finden bzw. einen Antrag anlegen. Bitte erkundigen Sie sich bei der Hochschule, wann die Hochschule das Studienangebot im uni-assist Online-Portal freischaltet.

Das kann folgende Gründe haben:

  1. Überprüfen Sie im Bereich "Grundfragen" Ihre Angabe zum Land, in dem Sie die Sekundarschule abgeschlossen haben. Wählen Sie hier immer das Land, nach dessen Curriculum Sie Ihren Abschluss erworben haben. Haben Sie zum Beispiel das International Baccalauréat? Dann wählen Sie “Schweiz”.
     
  2. Möchten Sie sich für einen Master-Studiengang bewerben? Dann geben Sie in den „Grundfragen“ an, dass Sie bereits an einer Hochschule studiert haben. Machen Sie die geforderten Angaben zu Ihrem Studium.
     
  3. Müssen Sie sich vielleicht direkt an der Hochschule bewerben? Für manche Hochschulen bearbeiten wir nur bestimmte Bewerber-Gruppen. Zum Beispiel bewerben sich Bewerberinnen und Bewerber mit einem deutschen Abitur oft direkt bei der Hochschule. Bitte erkundigen Sie sich an der Hochschule für jede Ihrer Bewerbungen, ob Sie sich über uns bewerben.
     
  4. Möglicherweise hat die Bewerbungsphase für den Studiengang noch nicht begonnen. Fragen Sie bitte bei der Hochschule nach, wann die Online-Bewerbung über uni-assist freigegeben wird.
     
  5. Vielleicht hat die Hochschule die Anzahl der Anträge pro Semester begrenzt. In diesem Fall ziehen Sie bitte alte Anträge zurück, die Sie nicht mehr benötigen. Danach können Sie wieder neue Anträge anlegen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie alle Pflichtfragen beantwortet haben. Erst dann können Sie Ihren Antrag online an uni-assist schicken.

Dateien hochladen

Wenn Sie Dokumente hochladen wollen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  1. Sie können nur bestimmte Formate hochladen: avi, flv, jpg, mov, mp3, mp4, ogg, pdf, png, wma, wmv.
     
  2. Jede Datei darf maximal 10 MB groß sein. Insgesamt haben Sie 100 MB Speicherplatz für alle Ihre Dokumente.
     
  3. Vielleicht verhindert eine Firewall das Hochladen Ihres Dokuments. Dann erhalten Sie die Fehlermeldung „Bad Request“. Deaktivieren Sie Ihre Firewall oder versuchen Sie, die Dateien von einem anderen Computer hochzuladen.

Passwort & Benutzer-Name

Nutzen Sie die Funktion „Passwort vergessen?“.

Geben Sie dort Ihre uni-assist Bewerber-Nummer oder Ihren Benutzer-Namen ein, mit dem Sie sich im uni-assist Online-Portal registriert haben.

Sie erhalten dann eine E-Mail, über die Sie ein neues Passwort festlegen können. 

Sie können sich auch mit Ihrer uni-assist Bewerber-Nummer und Ihrem Passwort im uni-assist Online-Portal anmelden. Nach dem Login sehen Sie Ihren Benutzer-Namen dann im Menü auf der linken Seite.

Wenn Sie sowohl Ihren Benutzer-Namen als auch Ihre Bewerber-Nummer und Ihr Passwort vergessen haben: Dann müssen Sie sich neu registrieren.

Bitte beachten Sie dabei:

Wenn Sie sich mehrmals im uni-assist Online-Portal registrieren, müssen wir Ihre Daten manuell prüfen und Ihre Online-Accounts zusammenführen. Dies kann einige Tage dauern. In dieser Zeit können Sie Ihren Online-Account nicht nutzen und keine Bewerbungen schicken.

Nein. Sie können nur Ihr Passwort ändern, aber nicht Ihren Benutzer-Namen.