Studienkolleg

Das Studienkolleg bereitet Sie fachlich und sprachlich auf das Studium in Deutschland vor, wenn Ihre Vorbildung nicht zum direkten Studium ausreicht. Lesen Sie jetzt, worauf Sie achten müssen.


Voraussetzungen prüfen

Ihre Vorbildung

Ein Schulabschluss oder eine zusätzliche Vorbildung reichen manchmal nicht aus, um in Deutschland direkt studieren zu können. Dann ist es in vielen Fällen möglich, dass Sie ein Studienkolleg absolvieren und die Feststellungsprüfung ablegen. Wenn Sie die Feststellungsprüfung erfolgreich bestanden haben, können Sie Fächer einer bestimmten Fachrichtung studieren.

Sind Sie unsicher, ob Sie zuerst ein Studienkolleg absolvieren müssen? – Prüfen Sie es mit dem Tool "Check: Hochschul-Zugang".

Check: Hochschul-Zugang

Ihr Ergebnis – wie geht es nun weiter?

Studienkolleg

Sie haben einen Zugang zum Studienkolleg? Lesen Sie die Hinweise zu den weiteren Voraussetzungen.

Direkter Zugang

Sie können direkt Ihren gewünschten Studiengang studieren? Informieren Sie sich jetzt auf Bachelor & Staatsexamen.

Weiß nicht

Sind Sie unsicher, ob Sie erst ein Studienkolleg absolvieren müssen, direkt studieren dürfen oder gar nicht in Deutschland studieren können? Das prüfen wir für Sie bei der Bewerbung. Informieren Sie sich direkt über weitere Voraussetzungen.


Sprach-Kenntnisse

Die Unterrichtssprache am Studienkolleg ist Deutsch. Deshalb müssen Sie für die Aufnahme ins Studienkolleg immer ausreichende Deutsch-Kenntnisse nachweisen. Das gilt auch, wenn Sie später einen englischsprachigen Studiengang studieren wollen.


Weitere Voraussetzungen

Zusätzlich zur passenden Vorbildung und den Sprach-Kenntnissen gibt es weitere Kriterien für den Besuch eines Studienkollegs. Diese Zulassungskriterien bestimmen die einzelnen Hochschulen und Studienkollegs.

Dazu gehören zum Beispiel formale Vorgaben bei der Bewerbung wie Bewerbungsfristen, Beglaubigung und Übersetzung von Dokumenten.


Infos einholen

Möchten Sie sich für ein Studienkolleg bewerben? Dann informieren Sie sich jetzt bei den uni-assist Hochschulen über Ihre Möglichkeiten und die Kriterien für Ihre Bewerbung.

Prüfen Sie an Ihren Wunsch-Hochschulen:

Nicht jede Hochschule hat ein Studienkolleg. In den Bundesländern Brandenburg und Nordrhein-Westfalen gibt es generell kein staatliches Studienkolleg. Und nicht jedes Studienkolleg bietet jede Fachrichtung (Schwerpunkt-Kurs) an. Das aktuelle Angebot finden Sie unter www.studienkollegs.de.

Sprach-Anforderungen und akzeptierte Sprach-Nachweise können von Studienkolleg zu Studienkolleg variieren.

Die Bewerbungsfristen enden oft früher als für eine Bewerbung zum Studium. Möchten Sie sich für die „externe Feststellungsprüfung“ bewerben, können andere Fristen gelten als für die Bewerbung zum Studienkolleg. Weitere Tipps dazu finden Sie unter Fristen und Bearbeitungszeit.

uni-assist ist nicht automatisch für alle Bewerbungen an einer uni-assist Hochschule zuständig. Manchmal ist uni-assist zum Beispiel für Bewerbungen zum Studium zuständig, aber nicht für Bewerbungen zum Studienkolleg.


Sie haben sich an Ihren Wunsch-Hochschulen informiert und erfüllen die Voraussetzungen?

Weiter geht’s mit dem nächsten Schritt.

Bewerbung planen