Sprach-Zertifikate

Für ein Studium müssen Sie die Unterrichtssprache des Studiengangs auf sehr hohem Niveau beherrschen. In Deutschland ist die Unterrichtssprache meist Deutsch. Es gibt auch englischsprachige Studiengänge. Aber auch dann müssen Sie manchmal deutsche Sprach-Kenntnisse nachweisen.


Amtlich beglaubigte Kopien

Die meisten Hochschulen verlangen, dass Sie amtlich beglaubigte Kopien von Ihren Sprach-Nachweisen per Post zu uni-assist schicken.
Dies gilt in der Regel:

Ausnahme: TestDaF und IELTS können wir online verifizieren. Hier reicht eine unbeglaubigte Kopie vom Zertifikat.

Mehr zu Beglaubigungen


Deutsch

Informieren Sie sich bei jeder Wunsch-Hochschule, welche Deutsch-Nachweise akzeptiert werden und welche Niveaustufe Sie brauchen.

    Überblick über verschiedene Deutsch-Nachweise:

    Dies sind Zeugnisse, die Ihre Sprachkenntnisse auf einem bestimmten Niveau bestätigen.

    Alle Hochschulen akzeptieren folgende Sprach-Zertifikate:

    • DSH
    • TestDaF (Hinweis zur Einreichung in den FAQ)
    • Zertifikate des Goethe-Instituts
    • das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz (DSD der KMK)

    Die akzeptierte Niveaustufe kann von Hochschule zu Hochschule und von Studiengang zu Studiengang variieren.

    Das ist eine Bestätigung, dass Sie einen Sprachkurs besuchen oder besucht haben. Viele Hochschulen akzeptieren diese nicht als Sprach-Nachweis.

    Bescheinigung, dass Sie eine bestimmte Anzahl Stunden Deusch-Unterricht absolviert haben. Diese Bescheinigung akzeptieren die Hochschulen nur selten als einzigen Sprach-Nachweis.

    Die Anmelde-Bestätigung bescheinigt, dass Sie sich für einen Sprachkurs oder eine Sprachprüfung angemeldet haben. Die Anmelde-Bestätigung gilt sehr selten als einziger Sprach-Nachweis.

    Beides gilt nur an wenigen Hochschulen als Sprach-Nachweis. In der Regel müssen Sie ein zusätzliches Sprach-Zertifikat einreichen.


    Englisch

    Informieren Sie sich bei jeder Wunsch-Hochschule, welche Englisch-Nachweise akzeptiert werden und welche Niveaustufe Sie brauchen.

    Überblick über verschiedene Englisch-Nachweise:

    Für den IELTS müssen Sie einen bestimmten Wert (Score) erreichen. uni-assist kann IELTS-Ergebnisse online verifizieren. Deshalb können Sie uns ein nicht beglaubigtes Zertifikat einreichen. Oder Sie nennen uns Ihre IELTS Test Report Form Number.
    Achtung: Auch für diese Angabe gilt die Bewerbungsfrist der Hochschule!

    Den TOEFL gibt es in 3 verschiedenen Varianten. Die Hochschulen schreiben für alle 3 Varianten die erforderliche Mindestpunktzahl vor. Sie können Ihr Zeugnis von ETS direkt an uns schicken lassen. Unser Institution Code lautet: 2727.

    Manche Hochschulen akzeptieren das als Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse - manchmal nur aus bestimmten Ländern. Wichtig beim englischsprachigen Studium: Auf Ihrem Abschluss-Zeugnis muss stehen, dass Englisch die Unterrichtssprache in Ihrem Studium war. Oder Sie reichen zusätzlich eine Bestätigung Ihrer Heimat-Hochschule ein.

    Das wird nur von wenigen Hochschulen als Englisch-Nachweis akzeptiert

    Informieren Sie sich bei Ihrer Wunsch-Hochschule, ob diese akzeptiert werden.


    Weitere Sprachen

    Für bestimmte Fächer können Kenntnisse in weiteren Sprachen erforderlich sein (z. B. für Studiengänge mit internationaler Ausrichtung). Informieren Sie sich bei jeder Wunsch-Hochschule, welche Nachweise akzeptiert werden und welche Niveaustufe Sie brauchen.


    Sie haben alle Dokumente zusammen und die notwendigen Übersetzungen und Beglaubigungen besorgt?

    Weiter geht’s mit dem nächsten Schritt.

    Online bewerben