•     •   Impressum

Zahlungsoptionen



Sie können die Kosten für Ihre Bewerbungen an uni-assist entweder überweisen oder per Kreditkarte zahlen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie es funktioniert.
Wie hoch die Kosten sind, erfahren Sie unter Bearbeitungskosten.



Welche Frist gilt für die Zahlung?


Für die Zahlung gelten die Bewerbungsfristen der Hochschulen. Wichtig ist deshalb: Informieren Sie sich direkt bei den Hochschulen über die Fristen.

Wichtig: Wir können Ihre Bewerbungen erst bearbeiten, wenn Sie die Bearbeitungskosten vollständig bezahlt haben. Entscheidend ist das Datum, an dem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist. Wann Sie die Zahlung bei Ihrer Bank beauftragt haben, spielt dabei keine Rolle.
Deshalb empfehlen wir Ihnen: Zahlen Sie so früh wie möglich! Planen Sie genügend Zeit für die Zahlung ein. Beachten Sie bitte, dass beispielsweise Feiertage Ihre Zahlung verzögern können.

Möchten Sie die Bearbeitungskosten für eine andere Person bezahlen?


Das ist kein Problem! Überweisen Sie das Geld aber unbedingt separat für jeden Bewerber/ jede Bewerberin. So lassen sich Probleme bei der Zuordnung des Geldes vermeiden.

Bearbeitungskosten für mehrere Hochschulen bezahlen?


Auch wenn Sie sich an mehreren Hochschulen bewerben, überweisen Sie bitte die Gesamtsumme mit einer einzigen Zahlung. Das gilt auch, wenn Sie sich für mehrere Semester gleichzeitig bewerben. So können wir Ihre Zahlungen schneller zuordnen, und Sie sparen die Kosten für zusätzliche Überweisungen.



Überweisungen und internationale Überweisungen

 


Bitte füllen Sie Ihren Überweisungsauftrag vollständig und gut leserlich in Druckbuchstaben aus.

Schreiben Sie in den Verwendungszweck folgende Informationen:
–  Ihre uni-assist Bewerbernummer
–  Ihren Nachnamen (Schreibweise wie im Pass),
–  Ihren Vornamen (Schreibweise wie im Pass),
–  Ihr Geburtsdatum (tt.mm.jjjj),
–  das Semester, zu dem das Studium beginnen soll, z.B. SoSe 17.
 
Verwenden Sie bitte die folgenden Abkürzungen: WiSe für Wintersemester und SoSe für Sommersemester, und fügen Sie die letzten beiden Ziffern der Jahreszahl an. Zum Beispiel SoSe17 oder WiSe17/18.

So könnte der Verwendungszweck auf Ihrem Überweisungsauftrag aussehen:
1234567, Mustermann, Max, 01.01.1991, SoSe17.

Sie können nicht alle Angaben in den Verwendungszweck schreiben?
Dann wählen Sie bitte eine eindeutige Kombination, am besten Bewerbernummer + Nachname + Vorname oder Bewerbernummer + Geburtsdatum

Hier finden Sie die Bankverbindung von uni-assist.


Zahlung mit Kreditkarte (Visa oder MasterCard)


Sie möchten die Bearbeitungskosten mit Kreditkarte zahlen? Dann verwenden Sie bitte unser Formular Kreditkartenzahlung. Schicken Sie es uns – vollständig und gut leserlich ausgefüllt – zusammen mit Ihren weiteren Unterlagen.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Das Formular benötigen wir im Original (bitte nicht scannen oder als Fax schicken).
Das Formular muss immer die Besitzerin oder der Besitzer der Kreditkarte ausfüllen und unterschreiben.
Die Zahlung mit Kreditkarte ist nur über dieses Formular möglich! Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihre Kreditkarten-Daten nicht direkt auf unserer Webseite oder in unserem Online-Portal angeben.



Hinweis:
Manchmal kann es sein, dass Zahlungen mit Kreditkarten aus bestimmten Ländern von der Bank aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert werden. Auch Überweisungen an uns können unter Umständen abgewiesen werden. Fragen Sie Ihre Bank zu internationalen Transaktionen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Deutschen Bundesbank.