•     •   Impressum

Voraussetzungen



Folgende Unterlagen müssen Sie für einen Antrag auf Kostenbefreiung hochladen:

1. Eine digitale Kopie (Scan oder Foto) eines Dokuments, das Ihren Aufenthaltsstatus in Deutschland nachweist.

Folgende Personengruppen können einen Antrag auf Kostenbefreiung stellen:

 

 


2. Eine digitale Kopie (Foto oder Scan) Ihres TestAS-Zertifikats
    
ODER

eine Bescheinigung einer uni-assist-Hochschule

Sie können selbst entscheiden, welches Dokument Sie hochladen.

Der TestAS ist ein Studierfähigkeitstest; Sie können damit Ihre Eignung für ein Studium testen und nachweisen. Weitere Informationen zum TestAS.

Für den Antrag auf Kostenbefreiung wird kein bestimmtes TestAS-Ergebnis verlangt! Es zählt allein, dass Sie bei der Teilnahme am TestAS ein gültiges Ergebnis erzielt haben.

Für eine Hochschul-Bescheinigung wenden Sie sich bitte direkt an eine uni-assist-Hochschule. Mit der Hochschul-Bescheinigung bestätigt die Hochschule, dass in Ihrem Fall ein TestAS aus bestimmten Gründen verzichtbar ist und die Hochschule deshalb eine kostenfreie Vorprüfung bei uni-assist ohne TestAS befürwortet.
Hier finden Sie eine Liste der uni-assist-Hochschulen.


Haben Sie diese Unterlagen?
Dann registrieren Sie sich im Portal für Kostenbefreiung und stellen online einen Antrag auf Kostenbefreiung für geflüchtete Menschen. Bitte beantragen Sie die Kostenbefreiung nur einmal und nur online in diesem Portal.