Sprach-Nachweis

Schriftlicher Beleg über erworbene Sprach-Kenntnisse.

Zu Sprachnachweisen zählen zum Beispiel:

  • Sprach-Zertifikat (Diesen Sprachnachweis fordern die meisten Hochschulen.)
  • Teilnahme-Bescheinigung für einen abgeschlossenen/laufenden Sprachkurs (selten als Sprachnachweis akzeptiert)
  • Anmelde-Bestätigung für eine Sprachprüfung (sehr selten als einziger Sprachnachweis akzeptiert)
  • Bescheinigung, dass Sie ein Studium in der Sprache absolviert haben (manchmal als Sprachnachweis akzeptiert, oft nur aus bestimmten Ländern)
  • Bescheinigung, dass Sie eine bestimmte Anzahl Stunden Sprachunterricht absolviert haben (selten als einziger Sprachnachweis akzeptiert)

Die Hochschulen informieren Sie, welche Sprachnachweise sie akzeptieren und welche Niveaustufe Sie damit nachweisen müssen.

Mehr Informationen:

Sprach-Zertifikate einreichen