Rückerstattung und Gutschrift

Hier erfahren Sie, in welchen Fällen Sie eine Rückzahlung oder Gutschrift Ihrer gezahlten Bearbeitungskosten erhalten. Und Sie erfahren, wie Sie eine Rückzahlung anfordern.


Rückzahlung oder Gutschrift

In folgenden Fällen erhalten Sie eine Rückzahlung oder Gutschrift:
  • Sie haben einen zu hohen Betrag bezahlt.
  • Sie haben die Bearbeitungskosten für eine Bewerbung bezahlt, die für Sie kostenlos ist.
  • Sie ziehen Ihre Bewerbung zurück, bevor wir diese bearbeitet haben.
  • Wir haben während der Bearbeitung festgestellt, dass wir für Ihre Bewerbung nicht zuständig sind.

Was möchten Sie mit Ihrem Guthaben machen?

Sie möchten das Guthaben für weitere Bewerbungen im gleichen oder in einem späteren Semester verwenden? Dann bleibt das Guthaben als Gutschrift in Ihrem uni-assist Account.

Sie möchten sich das Guthaben auszahlen lassen? Dann überweisen wir Ihnen den Betrag auf ein Konto Ihrer Wahl.
Hinweis: In bestimmten Fällen berechnen wir einmalig pro Semester eine Verwaltungspauschale von 10,00 EUR.


Auszahlung auf ein Konto

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Bankverbindung für die Rückzahlung zu nennen. Hierfür benötigen wir folgende Angaben:

Die Rückzahlung kann dann etwa 4 bis 6 Wochen dauern.

Hinweise:

  • Eine Rückzahlung dürfen nur Sie selbst oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person anfordern. Das gilt auch, wenn ein Freund oder Verwandter die Bearbeitungskosten für Sie bezahlt hat. Natürlich können Sie aber das Konto Ihres Freundes oder Verwandten angeben. Wir überweisen das Guthaben dann auf dieses Konto.
  • Für die Überweisung auf ein Bankkonto außerhalb des SEPA-Raums fallen in der Regel Bank-Gebühren an. Diese werden von uni-assist nicht übernommen.

Rechtlicher Hinweis

Guthaben können innerhalb von 3 Jahren als Rückzahlung erstattet oder als Gutschrift verwendet werden. Danach verjähren sie nach dem Gesetz.


Sie haben die Bearbeitungskosten bezahlt?

Super. Auf zum letzten Schritt!

Abschicken und Verfolgen