•     •   Impressum

Voraussetzungen



Folgende Unterlagen müssen Sie für einen Antrag auf Kostenbefreiung hochladen:

1. Eine digitale Kopie (Scan oder Foto) eines Dokuments, das Ihren Aufenthaltsstatus in Deutschland nachweist.

    Folgende Personengruppen können einen Antrag auf Kostenbefreiung stellen:

 


2. Eine digitale Kopie (Foto oder Scan) Ihres TestAS-Zertifikats
    
ODER

eine Bescheinigung einer uni-assist-Hochschule

Sie können selbst entscheiden, welches Dokument Sie hochladen.

Der TestAS ist ein Studierfähigkeitstest; Sie können damit Ihre Eignung für ein Studium testen und nachweisen. Weitere Informationen zum TestAS.

Für den Antrag auf Kostenbefreiung wird kein bestimmtes TestAS-Ergebnis verlangt! Es zählt allein, dass Sie bei der Teilnahme am TestAS ein gültiges Ergebnis erzielt haben.

Für eine Hochschul-Bescheinigung wenden Sie sich bitte direkt an eine uni-assist-Hochschule. Mit der Hochschul-Bescheinigung bestätigt die Hochschule, dass in Ihrem Fall ein TestAS aus bestimmten Gründen verzichtbar ist und die Hochschule deshalb eine kostenfreie Vorprüfung bei uni-assist ohne TestAS befürwortet.
Hier finden Sie eine Liste der uni-assist-Hochschulen.


Haben Sie diese Unterlagen?
Dann registrieren Sie sich im Portal für Kostenbefreiung und stellen online einen Antrag auf Kostenbefreiung für geflüchtete Menschen.