•     •     •     •     •   Impressum

Das uni-assist Online-Portal für Studienbewerber


 

Link zum uni-assist Online-Portal für Studienbewerber

 


 

Bevor Sie eine Bewerbung an uni-assist schicken, informieren Sie sich direkt bei jeder Hochschule, an der Sie sich bewerben möchten.
 
Beachten Sie auch die Hinweise unter Formulare und Verfahren.

Hier finden Sie eine Liste der uni-assist Mitgliedshochschulen
 
und hier eine Liste der uni-assist Mitgliedshochschulen, für die uni-assist Master-Bewerbungen bearbeitet

Antwort auf viele häufig gestellte Fragen zur Online-Bewerbung finden Sie in unseren FAQ zur Online-Bewerbung.

 


 

Informieren
Jede Hochschule hat andere Anforderungen und Bewerbungsfristen. Diese variieren nicht nur von Hochschule zu Hochschule, sondern sogar von Studiengang zu Studiengang. Informieren Sie sich deshalb genau über die Anforderungen und die Bewerbungsfrist für jede Ihrer Bewerbungen.
Lassen Sie sich von jeder Hochschule dazu beraten, welche Antragsformulare und welche Dokumente Sie in welcher Form einreichen müssen. Wenn die Hochschule kein spezielles Antrags-Formular fordert, verwenden Sie bitte den Antrag aus der Online-Bewerbung von uni-assist.
 
Ausfüllen
Im uni-assist Online-Portal für Studienbewerber können Sie eine Online-Bewerbung anlegen. Hier können Sie das Standard-Antragsformular für Ihre Bewerbung ausfüllen und für eine spätere Verwendung dauerhaft speichern. Einen ausgefüllten Musterantrag finden Sie auf INOBIS.
 
Erst drucken, dann elektronisch übermitteln
Wenn Sie Ihren Antrag angelegt und fertig ausgefüllt haben, können Sie ihn sich anzeigen lassen und ausdrucken. Vergessen Sie nicht, diesen Antrag elektronisch zu übermitteln, denn nur so kommt er bei uni-assist auch an. Setzen Sie das Häkchen und klicken anschließend auf "elektronisch abschicken", um Ihren Antrag online einzureichen.

Unterschreiben und per Post an uni-assist schicken
In der Regel verlangen die Hochschulen zusätzlich zur Online-Bewerbung einen Papier-Antrag mit der persönlichen Unterschrift des Bewerbers. Schicken Sie deshalb immer Ihren ausgedruckten und unterschriebenen Antrag zusammen mit Ihren übrigen Bewerbungsunterlagen an uni-assist.

Änderungen und Korrekturen
Wenn uni-assist Ihre Bewerbung bereits bearbeitet hat, können Sie selbst leider keine Änderungen mehr vornehmen. Sie können uns aber zum Beispiel Ihren neuen Studienwunsch über unser Kontaktformular mitteilen.

 


Die Vorteile der Online-Bewerbung

Die uni-assist-Mitglieds-Hochschulen haben beschlossen, dass ab Sommersemester 2014 die Online-Bewerbung über das uni-assist Online-Portal für Studienbewerber verpflichtend ist:
Registrieren Sie sich dazu bitte in unserem Online-Portal, erstellen Ihren Bewerbungsantrag und übermitteln Sie diesen elektronisch an uni-assist. Anschließend drucken Sie sich den Antrag aus, unterschreiben ihn und senden den unterschriebenen Antrag zusammen mit Ihren übrigen Unterlagen an uni-assist.

Nur für die FH Frankfurt ist eine Online-Bewerbung über das uni-assist Online-Portal weder möglich noch erforderlich.


Eine zusätzliche Online-Bewerbung hat viele Vorteile für Sie:

Sie wählen Ihren Studienwunsch aus einer Liste der verfügbaren Studiengänge aus. So sehen Sie das aktuelle Angebot der Hochschule und können Ihren Studienwunsch ganz präzise angeben. Dadurch ersparen Sie sich und uns wertvolle Zeit bei der Bearbeitung, denn wenn Sie einen falschen oder nicht eindeutigen Studienwunsch angeben, können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten und müssen nachfragen. Beachten Sie: Ein falscher oder nicht eindeutiger Studienwunsch ist ein Ablehnungsgrund für Ihre Bewerbung, auch für eine Korrektur Ihres Studienwunsches gilt immer die Bewerbungsfrist der Hochschule!

Einige Hochschulen stellen im Online-Formular zusätzliche fachbezogene Fragen, die Sie im Standard-Formular nicht sehen können.

Wenn Sie mehrere Anträge stellen möchten, brauchen Sie nicht jeden Antrag wieder komplett auszufüllen, stattdessen werden Ihre Informationen gespeichert und stehen Ihnen automatisch wieder zur Verfügung, wenn Sie einen neuen Antrag anlegen wollen.

Sie können das Antragsformular erst dann übermitteln, wenn Sie alle Pflichtfragen beantwortet haben, so können Sie nichts übersehen.

Sie müssen nicht alle Bewerbungsunterlagen hochladen, aber Sie können uns über einen Upload weitere Unterlagen zur Verfügung stellen, wenn dafür keine Beglaubigung und keine Original-Unterschrift erforderlich ist. So sparen Sie nicht nur Versandkosten, sondern auch Zeit: Dokumente, die Sie in unser Online-Portal hochladen, stehen unseren Sachbearbeitern sofort zur Verfügung und werden bei der Bearbeitung Ihrer Bewerbung miteinbezogen. Wenn Sie uns Ihre Unterlagen hingegen über unser Kontaktformular schicken, dauert es in der Regel einige Tage, bis die Unterlagen Ihrer Bewerbung zugeordnet werden können.

In Ihrem Online-Account können Sie sich jederzeit über den Status Ihrer Bewerbung informieren.