•     •     •     •     •   Impressum

Studieren in Deutschland


was ist uni-assist?

 

uni-assist bewertet internationale Zeugnisse für die Hochschulen, die Mitglied bei uni-assist sind. uni-assist prüft, ob die Zeugnisse zum Studium in Deutschland berechtigen. Zusätzlich prüft uni-assist weitere Kriterien, wenn die Hochschulen dies so festlegen. Bei einem positiven Prüfergebnis leitet uni-assist die Bewerbung in elektronischer Form an die Hochschule weiter.

 

Für bestimmte Hochschulen stellt uni-assist dem Bewerber ein Zertifikat (eine Vorprüfungsdokumentation/ VPD) aus, mit dem er sich direkt an der Hochschule bewerben kann.

 

In jedem Fall entscheiden die Hochschulen selbst über die Zulassung.

 

Da uni-assist keinerlei staatliche Finanzierung erhält, ist die Vorprüfung kostenpflichtig. Im Regelfall tragen die Studienbewerber die Kosten, die für die Überprüfung ihrer Vorbildungsnachweise anfallen. Die Hochschulen haben die Möglichkeit, die Bearbeitungskosten selbst zu übernehmen, wovon einige Hochschulen - besonders im Bereich der Master-Bewerbungen - auch Gebrauch machen.

 

 

uni-assist übernimmt die Vorprüfung internationaler Studienbewerbungen:


 

Achtung: Die Entscheidung über die Zulassung zum Studium trifft die Hochschule.